Liebe Mitglieder,

aufgrund der dauerhaft erhöhten Inzidenz hat der Landkreis Goslar eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die sich auch wieder auf den Bereich unserer Umkleidekabinen erstreckt.

Die Nutzung wäre nur unter einer 3G-Regel möglich, diese hat der Betreiber des Sportbetriebes zwingend sicherzustellen.

Dies ist bei uns nicht möglich. Daher hat sich der Vorstand entschlossen, die Nutzung der Umkleidekabinen und Duschen ab sofort wieder zu untersagen, da ansonsten Sanktionen drohen.

Die Kabinen sind nicht abgeschlossen, so dass persönliche Gegenstände abgeholt werden können. Dies ist zu den Öffnungszeiten des Sekretariats möglich, nach Vorlage eines 3G Nachweises (Impfzertifikat, Genesenennachweis nicht älter als 6 Monate, Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden).

Wir verlassen uns darauf, dass sich unsere Mitglieder an diese Regelungen im Interesse des Clubs halten!

Zur Zeit wird geprüft, ob sich die Allgemeinverfügung auch auf Turniere auswirkt, da Siegerehrungen in Innenräumen mit mehr als 25 Personen ebenfalls der 3G Regel unterliegen. Auf der Terrasse gibt es aktuell keine Einschränkungen. Bitte behalten Sie die Homepage und Turnierausschreibungen hierzu im Blick.

– Der Vorstand des GC Harz –