Jugend

Nachwuchsförderung liegt uns am Herzen.

„Weg von (Golf-)Vorurteilen“ – dieser Slogan ist beispielhaft für die ausgezeichnete Jugendarbeit des Golf-Club Harz.

Golf ist für Kinder und Jugendliche eine tolle Sportart im Individualbereich. Bewegung in freier Natur, allein oder in einer Gruppe bietet viel Abwechslung; Konzentration, Koordination und soziales Kompetenzen werden gefördert. Ideal ist Golf auch als gemeinsamer Familiensport, hier spielt man nicht gegen- sondern MITeinander!

Speziell für die ganz Kleinen haben wir auf unserem Golfplatz spezielle Kinderabschläge anlegen und offiziell zertifizieren lassen. Die einzelnen Bahnen sind immer kürzer als  200 Meter. Damit ist dann schnell auch Papa auf einer Bahn geschlagen!

Unsere jüngsten Golfspieler sind 5 Jahre alt (die ältesten übrigens 97 Jahre!). Hier steht der Spielspaß im Vordergrund, die Freude am Treffen des Balls, ein gelochter Putt, ein weiter Ballflug – der Jubel auf den Trainingsflächen ist oft groß! Regelkunde erhalten die Kinder hier spielerisch nebenbei.

Sobald es an das Ablegen der Kinder- und Jugendgolfabzeichen geht (die einer Platzerlaubnis entsprechen), wird es in diesem Bereich etwas gründlicher. Will man zusammen mit Eltern oder Großeltern auf den Platz, muss man natürlich über Regelkenntnisse verfügen und wissen, wie man sich sicher auf dem Golfplatz bewegt. Aber keine Sorge: So schwer ist das nicht. Mit ca. 10 Jahren ist das für golfbegeisterte Kids gut erreichbar.

Der Wechsel in den Jugendbereich erfolgt fließend. Die Dynamik der jugendlichen Spieler begeistert schon beim Zusehen. Hier wird das Training dann schon deutlich sportlicher und intensiver, auch die Regelkunde wird gründlich erlernt. Schließlich können alle nach Erreichen einer Platzerlaubnis und danach eines persönlichen Handicaps an Jugendturnieren und vielen Turnieren des Clubs teilnehmen, wo sie gemeinsam mit Erwachsenen antreten.

Seit ein paar Jahren hat der Golf-Club Harz eine sehr erfolgreiche Jugendmannschaft gemeldet. Diese Spieler/-innen werden zusätzlich mit einem wöchentlichen Mannschaftstraining gefördert, welches auch im Winter stattfindet.

Einige Golfer/-innen sind inzwischen in den Förderkader des GVNB berufen worden, wo sie zusätzliches Training durch Landestrainer erhalten. Unsere besten Sportler spielen nicht nur in der Jugend- sondern auch in den Clubmannschaften der Damen und Herren.

Der Golf-Club Harz verfügt neben unserem Golf-Pro über 4 qualifizierte Trainer/-innen für den Jugendbereich mit C-Lizenz, die in sich in ihrer Freizeit um den Golf-Nachwuchs kümmern. Jugendwartin Susanne Mayr ist gerne Ansprechpartnerin bei Fragen und organisiert in den Ferien regelmäßig Trainingscamps.

Wir arbeiten mit verschiedenen Schulen des Landkreises zusammen, um das DGV Projekt „Golf macht Schule“ auch in den Harz zu bringen.

Ihr Kind interessiert sich für Golf? Kontaktieren Sie unser Sekretariat und wir melden uns bei Ihnen, um ein Schnuppertraining abzusprechen. Das Kinder- und Jugendtraining findet aktuell am Freitag Nachmittag statt.