Willkommen auf dem Golfplatz des Golf-Club Harz

Der Platz des Golf-Club Harz liegt mitten in der Stadt – und doch mitten in der Natur! Ein Widerspruch, finden Sie? Dann lassen Sie sich überzeugen und spielen Sie unseren wunderschönen Golfplatz.

Bis vor gut 20 Jahren hatte der Golfplatz nur 9 Loch, bis schließlich die Erweiterung auf 18 Löcher erfolgte und Ihnen nunmehr einen großartiger Golfplatz am Rand des Harzes gelegen zur Verfügung steht.

Sie starten nicht weit entfernt vom Stadtzentrum von Bad Harzburg.

Die ersten 4 Bahnen beginnen Sie auf dem „alten Platz“. Dieser Teil ist geprägt durch einen wunderschönen Baumbestand,  und bereits einigen Höhenmetern, die überspielt werden müssen. Ab der Bahn 5 erwartet Sie dann auf dem ersten Teil des „neuen Platzes“. Weite Blicke das gesamte Harzvorland prägen die Bahnen, bis Sie dann auf Bahn 7 auf eine einzigartige Besonderheit stoßen. Sie befinden sich auf der bis heute genutzten Galopprennbahn Bad Harzburgs. Dort wo einmal im Jahr die Pferde über Hindernisse galoppieren, teen Sie den Ball auf und schlagen ihn über Hecken und Steinmauern, und queren dabei immer wieder das Geläuf.

Ab Bahn 14 schließlich sind Sie wieder auf dem alten Platz und sagen erst einmal den Hirschen und Rehen im angrenzenden Wildgehege „Guten Tag“. Mit Blick auf den Hausberg Bad Harzburgs, den Burgberg, genießen Sie die letzten Bahnen, wobei noch das eine oder andere Gewässer oder andere Hindernisse aus dem Spiel bleiben sollten, bevor Sie direkt neben unserer Clubhausterrasse auf der 18 Ihre Runde hoffentlich erfolgreich beenden.

Lassen Sie diesen wunderschönen Golftag schließlich auf der schönsten Sonnenterrasse Bad Harzburgs mit einem Getränk und einem Snack aus unserem Club-Restaurant „Aubergine“ ausklingen, wo man Sie mit Kaffee und Kuchen und mediterranen Köstlichkeiten versorgt