Liebe Mitglieder des GC Harz,

sicherlich ist vielen von Ihnen bereits bekannt, dass in Bad Harzburg der Glasfaserausbau geplant ist. Dieser bietet die Möglichkeit, in die digitale Highspeed-Zukunft des Internets durchzustarten. Die Deutsche GigaNetz GmbH möchte in Bad Harzburg eigenwirtschaftlich ausbauen. Dazu müssen sich allerdings 35% aller Bürger/innen für einen Vertrag bei dem Telekommunikationsunternehmen entscheiden. Damit dieses Ziel erreicht wird, läuft derzeit die Vermarktungsphase, die voraussichtlich am 30.06.2024 endet.

Dabei können wir ebenfalls profitieren: Die Deutsche GigaNetz GmbH zahlt unserem Verein nach Vertragsabschluss pro Vertrag 25 Euro als Bonus.
Sollten Sie also bereits einen Vertrag abgeschlossen haben oder das Beratungsgespräch demnächst anstehen, geben Sie bitte den Code BHGC1 an!
Die persönlichen Berater kennen diesen Vereinsvorteil bereits.

Online geht es auch: Dazu schließen Sie den Glasfaser-Anschluss direkt online ab, profitieren von Online-Preisvorteilen und geben bei der Buchung den Code BHGC1 ein oder wenden sich nachträglich an vereine@deutsche-giganetz.de

Wichtig: Bitte geben Sie dem Sekretariat danach Bescheid, dass Sie dabei sind – wir müssen die gemeldeten Namen hinterher abgleichen.

Aktuell ist dies nur für unsere Bad Harzburger Mitglieder relevant, aber die Deutsche GigaNetz GmbH wird folgend auch andere Kommunen im Landkreis Goslar erschließen. Bitte dafür schon einmal diese Information im Hinterkopf behalten, wenn es so weit ist! Mitte Juni soll es in Goslar losgehen; der Code bleibt weiterhin BHGC1.

Wir freuen uns, wenn Sie die Stadt Bad Harzburg bei diesem Infrastrukturprojekt unterstützen und unserem Verein gleichzeitig etwas Gutes tun.

Andy Blumenthal
Präsident
Golf-Club Harz e.V.